NRW-weites Seminar: Tiere am Gebäude - Herausforderung für Eigentümer, Beratungsstellen, Behörden

Wann:

Ort: Akademie Mont Cenis, Mont-Cenis-Platz 1, 44627 Herne


Mauersegler
Akademie Mont Cenis
Akademie Mont Cenis

Vorankündigung

 

Tiere, die an und in Gebäuden leben, faszinieren uns, da sie weit in unsere Siedlungen vorrücken. Menschen und Tiere werden so zu Nachbarn.

 

Eine Sanierungen oder der Abriss eines Gebäudes kann aber die Tötung von Individuen oder Vernichtung von Nist- und Quartiersplätzen bedeuten. Auch sind nicht alle Arten überall gleichermaßen beliebt und geduldet: Ihre Wohnstätten werden dann manchmal zerstört.

 

So ist die Förderung wild lebender Tiere am Gebäude von besonderer Bedeutung, ebenso - wo notwendig - ihr gesetzlicher Schutz.

 

Das Seminar stellt die Arten und Nist- bzw. Quartiershilfen vor, gibt Beispiele aus der Praxis und stellt den aktuellen Stand der verwaltungsrechtlichen Handhabe vor.

 

Abschluß optional mit Fußexkursion zum benachbarten, bundesweiten Pilotprojekt we-house Sodingen mit seinen Vorhaben zum Artenschutz am Gebäude.

 

Je nach (Corona-) Veranstaltungsbedingungen im Juni 2021 maximale Teilnehmerzahl 40 bis 120.

 

genaues Tagungsprogramm folgt

 

Tagungsstätte Akademie Mont Cenis

 

Bürgersaal der Akademie Mont Cenis, einem zukunftsweisenden, fantastisch gestalteten Gebäude in Herne, Nordrhein-Westfalen.

 

Akademie Mont Cenis

 

Tagungsanschrift

Akademie Mont Cenis, Mont-Cenis-Platz 1, 44627 Herne

 

Parkplatz PKW

Navigationsadresse "Hénin-Beaumont-Straße, 44627 Herne"

 

Anreise Bus/ ÖPNV

Linien 311, 321 und 324. Ausstieg "Akademie Mont-Cenis".

Hier Ihre persönliche Fahrplanauskunft  VRR zur Haltestelle Akademie Mont-Cenis.

 

 

 

in Kooperation mit dem NABU Bochum NABU

und dem Veranstaltungsprogramm der NUA NRW NUA NRW

 

Anmeldung

ab Frühjahr 2021 bei der Biologischen Station Östliches Ruhrgebiet

 

Fotos

 

Mauersegler juv.: Marc Düppenbecker

Akademie Mont Cenis: Commons

Zurück

< Oktober 2020 November 2020 Dezember 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30