"Wildnis für Kinder" Beien-Gelände

Herne-Mitte

 

Die erste "Wildnis für Kinder" Deutschlands wurde am 14. Juli 2012 durch Hernes Bürgeremeister Ingo Bontempi, NRW-Stiftungspräsident Jochen Borchert und Staatssekretär Horst Becker feierlich in Herne-Mitte eröffnet. In unmittelbarer Nähe zur Schöpferin des Projektes, der Biologischen Station, legte die Stadt Herne etwa 1 ha als Grünfläche für diese Bestimmung nahe dem Großstadtzentrum fest.

nbsp]

Gefördert und somit ermöglicht wurde das Projekt durch die Stadt Herne, die NRW-Stiftung und die Dr.-Gustav-Bauckloh-Stiftung. Vielen Dank.

 

Weitere Informationen zu dieser Wildnis findest Du im Spielplatztreff.

Logo "Wildnis für Kinder" geschützt. Entwurf Robert Krause.

Diese "Wildnis" findest Du hier

Hier liegt die "Wildnis für Kinder" Beien